Rufen Sie uns an: +49 6421 / 17699-0

Jobs

Wanderung zur Zeiteninsel (Niederweimar)
Teilbelegschaft auf Betriebsausflug 2014: Wanderung zur Zeiteninsel (Niederweimar)

Stellenanzeigen

Die Bürgerinitiative Sozialpsychiatrie e.V. bietet seit 1973 vielfältige Wohn- und Unterstützungsmöglichkeiten, Beratung, Tagesstruktur und Rehabilitationsangebote für Menschen mit chronisch psychischer Erkrankung und Behinderung.

Für unsere Einrichtung DER TREFF in Biedenkopf suchen wir zum

01.12.2021 eine Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d)

für 19,5 Wochenstunden (befristet 2 Jahre)

im ambulant Betreuten Wohnen

DER TREFF besteht aus einem integrierten Beratungsverbund (Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle, Jugend- und Drogenberatungsstelle, Schuldnerberatungsstelle, und Selbsthilfekontaktstelle) ergänzt durch Betreutes Wohnen, sowie einer Tagesstätte für psychisch kranke Menschen.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Fachgerechte, fallverantwortliche Beratung und Begleitung von Menschen mit psychischer Erkrankung und Behinderung
  • Organisatorische und psychosoziale Unterstützung der Klient*innen bei der Alltagsbewältigung
  • Vermittlung von Hilfen zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Lebensgestaltung und Förderung der sozialen Teilhabe
  • Kooperation mit Einrichtungen, Behörden und Diensten
  • Mitarbeit in der konzeptionellen Weiterentwicklung des Angebotes
  • Qualitätssicherung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich (Sozial-)Pädagogik (Dipl., B.A., M.A.) oder vergleichbar
  • Erfahrungen im Bereich der Sozialpsychiatrie
  • Beratungs-, Sozialkompetenz und Engagement
  • Ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit und Reflexionsfähigkeit
  • Freude an der Arbeit mit Menschen in schwierigen Lebenssituationen
  • Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit Antrags- und Teilhabeplaninstrumenten sowie sozialrechtliche Kenntnisse
  • Sicherheit in der Anwendung der MS-Office-Programme
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen beruflichen Weiterentwicklung
  • Kompetenz zum eigenständigen Arbeiten
  • PKW Fahrerlaubnis

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes und vielfältiges Tätigkeitsspektrum
  • Die Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage der AVR.KW
  • Eine zusätzliche überleitungsfähige Altersvorsorge (EZVK)
  • Supervision
  • Interne und externe Fortbildungen
  • Gesundheitsmanagement
  • Einen flexiblen Arbeitsplatz

Für Fragen steht Ihnen Herr Böhler unter Tel. 06461/9524-0 gerne zur Verfügung.

Wenn Sie Ihre Kompetenzen, Erfahrungen und Ideen in unsere Arbeit einbringen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Schicken Sie Ihre Bewerbung per E-Mail in einer PDF-Datei oder postalisch an uns. Wenn Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, legen Sie bitte einen frankierten Umschlag bei.

Bewerbungsschluss ist am  01.11.2021

BI Sozialpsychiatrie e.V.
Geschäftsführende Vorständin
Martina Heide-Ermel
Biegenstraße 7, 35037 Marburg
m.heide-ermel@bi-sozialpsychiatrie.de

————————————————————————————————————————–

Die Bürgerinitiative Sozialpsychiatrie e.V. bietet vielfältige Wohn- und Unterstützungsmöglichkeiten, Beratung, Tagesstruktur und Rehabilitationsangebote für Menschen, die an eine psychische Erkrankung haben.

Wir suchen zum 01.11.2021 für unsere Wohneinrichtung am Standort Wetter eine

studentische Aushilfe  (w/m/d)

mit einem Stellenumfang von ca. 10 Stunden/Woche in der Nachtbereitschaft und für den Wochenenddienst.

Für die Anstellung als Werksstudent:in ist eine Immatrikulation an einer deutschen Hochschule erforderlich.

Wir erwarten

  • Einen Führerschein der Klasse B
  • Offenheit für den Kontakt mit Menschen in besonderen Lebenslagen
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben

  • Übernahme von durchschnittlich fünf Nachtbereitschaften innerhalb der Einrichtung
  • Teilnahme an der Supervision und regelmäßigen Teamgesprächen
  • Übernahme von mindestens zwei 4stündigen Wochenenddiensten pro Monat

Wir bieten

faire Arbeitsbedingungen

  • vielseitige, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • attraktive Möglichkeit für Studierende, einen Einblick in die Praxis der sozialpsychiatrischen Versorgung zu bekommen
  • Mitarbeit in einem engagierten, kollegiale und multiprofessionellen Team
  • Gesundheitsmanagement, Supervision und interne und externe Fortbildungen
  • zusätzliche überleitungsfähige Altersvorsorge (EZVK)

Wenn Sie Ihre Kompetenzen, Erfahrungen und Ideen in unsere Arbeit einbringen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail: b.schmidt@bi-sozialpsychiatrie.de  (in einer PDF-Datei). Für Fragen steht Ihnen Herr Schmidt unter Tel. 06423/544750 gerne zur Verfügung.

—————————————————————————————————————————————————–

Praktikum

Wir suchen regelmäßig Praktikanten (w/m/d). Es handelt sich um ein studienbegleitendes Praktikum mit ca. 10 Wochenstunden bei einer Mindestdauer von 6 Monaten.

Kontakt: Andreas Koch, Tel. 0 64 21 / 1 67 60 – 16
oder E-Mail: a.koch@bi-sozialpsychiatrie.de

Für unsere RPK Marburg suchen wir Praktikanten (w/m/d)
Kontakt: Frau Heike Lorenz, Tel. 0 64 21 / 8 89 31 – 0
E-Mail: h.lorenz@bi-sozialpsychiatrie.de

Freiwilliges Soziales Jahr

Wir bieten in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Bund Marburg drei FSJ-Stellen.

Sie werden in der Einsatzstelle ebenso wie vom IB pädagogisch begleitet und erhalten ein Taschengeld. Weitere Informationen IB Marburg Tel. 0 64 21 / 309 33 – 54 oder per E-Mail an fsj-marburg@internationaler-bund.de

 

Freiwilliges Soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst

Wir bieten in Zusammenarbeit mit der Diakonie Hessen ein bis zwei FSJ- bzw. BFD-Stellen an.

Sie werden in der Einsatzstelle ebenso wie von der Diakonie Hessen pädagogisch begleitet und erhalten ein Taschengeld. Weitere Informationen: Evangelische Freiwilligendienste Diakonie Hessen Tel. 0 64 21 / 6200525 oder per E-Mail an freiwilligendienste@diakonie-hessen.de