Rufen Sie uns an: +49 6421 / 17699-0

Herzlich Willkommen bei der Bürgerinitiative Sozialpsychiatrie e.V.

  • Beratung

    Beratung

  • Beratung

    Beratung

  • Begleitung

    Begleitung

  • Begleitung

    Begleitung

  • Betreuung

    Betreuung

  • Betreuung

    Betreuung

  • Therapie

    Therapie

  • Therapie

    Therapie

Von der Beratung für Menschen mit seelischen Problemen und Erkrankungen bis zur Pflege von Menschen mit einer Demenz: Die BI Sozialpsychiatrie e.V. hält ein differenziertes und leistungsfähiges Angebot in der Region des Landkreises Marburg-Biedenkopf bereit. Dazu gehören Beratung, Betreuung, Begleitung, Pflege (Demenz), Suchthilfe, Schuldenberatung, medizinisch-berufliche Rehabilitation und Selbsthilfe.

Die folgenden Seiten zeigen Ihnen unsere Einrichtungen, Leistungen und Selbstverständnis – all das ist hier nur einen Mausklick entfernt. Für die BI Sozialpsychiatrie lade ich Sie herzlich ein, unsere Angebote für sich zu nutzen.

Michael Kessler
Geschäftsführender Vorstand

Aktuelle Stellenangebote
Sozialpädagogin / Sozialpädagoge (Dipl./M.A.) oder Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter (B.A.)


Projekt “Demenzpflege WG”


Demenzpflege_Wohngemeinschaft
www.demenzpflege-wg.de
In der Weintrautstraße in Marburg entsteht eine selbstverwaltete Demenzwohngruppe für neun Menschen.
Auf der eigens eingerichteten Website informieren wir über den aktuellen Projektverlauf.


News


  • 20Apr/2018

    Neuer „Stern“ am Himmel

    Hobbyastronom Daniel Bamberger aus dem Haus am Ortenberg hat einen neuen Asteroiden entdeckt, der jetzt seinen Namen trägt.
  • 28Mär/2018

    Ombudsmann: Auf Pfarrer Dr. Garscha folgt Rechtsanwalt Beckmann

    Von 2010 bis Ende 2017 hatte Pfarrer Dr. Jörg Garscha das Amt des Ombudsmanns ausgefüllt. Als seinen Nachfolger stellen wir Herrn Rechtsanwalt Karl Otto Beckmann vor.
  • 22Mär/2018

    11. Psychiatrietage 2018

    11. Psychiatrietage 2018
    Vom 15. - 17. Mai 2018 finden zum elften Mal die Psychiatrietage im Landkreis Marburg-Biedenkopf statt. Wie bereits in den Jahren zuvor wird diese Veranstaltung von Trägern der regionalen psychiatrischen und psychosozialen Versorgung gemeinsam organisiert und ausgerichtet. Im Flyer zur diesjährigen Veranstaltung rund um das Thema 'Trauma und Stigma - Was sind die Folgen?' finden Sie alle Vorträge...
  • 14Feb/2018

    Netzwerk ergänzende unabhängige Teilhabeberatung – Vereinsgründung

    Netzwerk ergänzende unabhängige Teilhabeberatung – Vereinsgründung
    Es hat sich im Herbst 2017 ein breites Bündnis, bestehend aus Wohlfahrtsverbänden, Selbsthilfegruppen und freien Trägern gefunden und ein Netzwerk „Unabhängige Teilhabeberatung“ gegründet. Am 30. Januar 2018 hat das Netzwerk den 'Verein für Teilhabe und Beratung e.V.' (ist im Antragsverfahren) gegründet. 13 institutionelle Vertreter*innen und eine Einzelperson haben in der Gründungsversammlung...
  • 10Jan/2018

    Wir nehmen Abschied von unserer ehemaligen Mitarbeiterin Elke Schaub

    Traurig nehmen wir Abschied von unserer ehemaligen Mitarbeiterin Elke Schaub, die im Alter von 56 Jahren am 27.12.2017 verstorben ist.