Rufen Sie uns an: +49 6421 / 17699-0

Herzlich Willkommen bei der Bürgerinitiative Sozialpsychiatrie e.V.

  • Beratung

    Beratung

  • Beratung

    Beratung

  • Begleitung

    Begleitung

  • Begleitung

    Begleitung

  • Betreuung

    Betreuung

  • Betreuung

    Betreuung

  • Therapie

    Therapie

  • Therapie

    Therapie

Von der Beratung für Menschen mit seelischen Problemen und Erkrankungen bis zur Pflege von Menschen mit einer Demenz: Die BI Sozialpsychiatrie e.V. hält ein differenziertes und leistungsfähiges Angebot in der Region des Landkreises Marburg-Biedenkopf bereit. Dazu gehören Beratung, Betreuung, Begleitung, Pflege (Demenz), Suchthilfe, Schuldenberatung, Medizinisch-berufliche Rehabilitation und Selbsthilfe.

Die folgenden Seiten zeigen Ihnen unsere Einrichtungen, Leistungen und Selbstverständnis – all das ist hier nur einen Mausklick entfernt. Für die BI Sozialpsychiatrie lade ich Sie herzlich ein, unsere Angebote für sich zu nutzen.

Michael Kessler
Geschäftsführender Vorstand

Neuigkeiten


  • 28Mär/2014

    Die Selbsthilfekontaktstelle hat zwei Gründe zum Feiern: erneute Zertifizierung und 30jähriges Jubiläum

    Die Selbsthilfekontaktstelle hat zwei Gründe zum Feiern: erneute Zertifizierung und 30jähriges Jubiläum
    Die MitarbeiterInnen der Selbsthilfekontaktstelle freuen sich über die erfolgreiche Zertifizierung ihres Qualitätsmanagementsystems durch die SQ Cert GmbH. Zum zweiten Mal wurden durch einen externen unabhängigen Prüfer wesentliche Grundlagen und Strukturen der Einrichtung geprüft und es wurde wieder das „Qualitätssiegel Selbsthilfekontaktstelle“ verliehen.
  • 17Mär/2014

    Psychiatrietage 2014

    Im Mai 2014 werden die 9. PSYCHIATRIETAGE im Landkreis Marburg-Biedenkopf stattfinden. Wie in den Jahren davor wird diese Veranstaltung von Trägern der regionalen psychiatrischen & sozialpsychiatrischen Versorgung gemeinsam organisiert und ausgerichtet.
  • 31Jan/2014

    Neujahrsempfang 2014

    Neujahrsempfang 2014
    Etwa 50 Personen begrüßten in der Biegenstraße im Rahmen des traditionellen Neujahrsempfangs mit einem Glas alkoholfreien Sekt oder Saft das Jahr 2014. Eingeladen hatten die Teams Betreutes Wohnen Biegenstraße, Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle und Selbsthilfekontaktstelle Ihre Klientinnen und Klienten.
  • 07Jan/2014

    Rainer Burgey: Nach 33 Jahren in den Ruhestand

    Rainer Burgey: Nach 33 Jahren in den Ruhestand
    Der Diplompädagoge und langjährige Leiter der Ende 2012 umstrukturierten Therapeutischen Wohngruppen, RAINER BURGEY, wurde im Rahmen einer Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet.
  • 16Dez/2013

    Vergesslich, aber nicht vergessen!

    Vergesslich, aber nicht vergessen!
    Die seit September d.J. aktive Marburger Allianz für Menschen mit Demenz stellte sich diese Woche erstmalig im größeren Rahmen der Öffentlichkeit vor. Ziel dieser Allianz ist die Verbesserung der Lebenssituation von Betroffenen und ihren Angehörigen in Marburg.