Rufen Sie uns an: +49 6421 / 17699-0

Betreutes Wohnen Begleitetes Wohnen in Familien

Begleitetes Wohnen in Familien

Die Familie hat die Aufgabe, orientiert an den Fähigkeiten des Leistungsberechtigten, dessen Entwicklung zu einer selbständigen Lebensführung zu fördern.

Dazu gehören insbesondere …

  • die Unterstützung bei der Bewältigung von Alltagsproblemen
  • die gemeinsame Einnahme der Mahlzeiten
  • die Beteiligung an hauswirtschaftlichen Arbeiten im üblichen familiären Rahmen
  • die Einbeziehung in Freizeitaktivitäten der Familie
  • notwendige Besuche beim Arzt gewährleisten
  • zur Verfügungstellung eines eigenen, möblierten Zimmers im üblichen Rahmen
  • Hausbesuche des Fachdienstes ermöglichen

 

Wir suchen Sie!

Haben Sie geeigneten Wohnraum und Freude daran, einen Menschenin Ihre Familie zu integrieren?

Sie müssen kein „Profi“ sein, und auch kein privates Heim aufmachen. Vielmehr suchen wir Familien, die es einem behinderten Menschen ermöglichen,

  • am Alltagsleben teilzunehmen,
  • Beziehungen aufzubauen,
  • soziale Kontakte zu pflegen.

Die regelmäßige Unterstützung der Familien und Betroffenen erfolgt durch professionelle Berater unseres zuständigen Fachdienstes.

Für ihren Einsatz erhalten die Familien ein monatliches Betreuungsgeld von derzeit bis zu 653,28 Euro.

Kontakt

DER TREFF

Beratungszentrum Biedenkopf

Hainstraße 39
35216 Biedenkopf

Telefon: 0 64 61 / 95 24 – 0
Telefax: 0 64 61 / 95 24 – 22
der-treff@bi-sozialpsychiatrie.de

Ihr Ansprechpartner

Ortwin Schäfer

Ortwin Schäfer

Diplompsychologe, Leitung
Jahrgang 1955, beschäftigt seit 2000

Verwaltung und telefonische Terminvereinbarung:
Mo – Fr 10:00 – 12:00 Uhr
Do 16:00 – 18:00 Uhr

Wegbeschreibung

Das Beratungszentrum liegt ca. 250m vom Marktplatz in Richtung Rathaus – Parkmöglichkeiten bestehen auf dem Parkplatz P2 (Pfefferacker).