Rufen Sie uns an: +49 6421 / 17699-0

Beratungsstelle Marburg Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle

  • Verwaltung

    Verwaltung

  • Wintergarten

    Wintergarten

  • Werkstatt

    Werkstatt

  • Das Team

    Das Team

  • Büro

    Beratung


Die Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle in Marburg ist die erste Anlaufstelle für Menschen mit seelischen Belastungen, psychischen Erkrankungen und Menschen, die sich in einer akuten psychischen Krisensituation befinden. Aber auch Angehörige, FreundInnen oder KollegInnen der Betroffenen können sich an uns wenden. Wir bieten neben der Klärung der aktuellen Problemlage, Informationen und Unterstützung. Unsere Beratung ist kostenlos.

 

Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle berät telefonisch
Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle berät telefonisch
Die Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle der Bürgerinitiative Sozialpsychiatrie e.V. in Marburg ist auch während der Corona-Krise Anlaufstelle für Menschen mit seelischen Belastungen, psychischen Erkrankungen und Menschen, die sich in einer akuten psychischen Krisensituation befinden. Auch Angehörige, Freunde oder Kollegen der Betroffenen können sich an die Beratungsstelle wenden.

Auch wenn zur Zeit keine persönliche Beratung möglich ist, sind die Mitarbeiter*innen der Beratungsstelle dennoch telefonisch erreichbar.

Angeboten werden neben der Klärung der aktuellen Problemlage Informationen und Unterstützung, wie zum Beispiel kurzfristige Beratung in Krisensituationen, langfristige Betreuungs- und Beratungsvereinbarungen, oder die Beratung zu an-deren speziellen Beratungseinrichtungen oder Institutionen, Psychotherapeuten, Fachärzten, Fachkliniken und (Selbsthilfe-)Gruppen.

Kontakt:
Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle Marburg
Telefon: 0 64 21 / 17699 – 34
E-Mail: pskb@bi-sozialpsychiatrie.de

 

Konzept

Sprechen Sie uns an, …

  • wenn Sie seelische Probleme haben
  • wenn Sie zum Beispiel unter Ängsten und Überforderung leiden
  • wenn Sie nicht mehr weiter wissen
  • wenn Sie sich beraten lassen möchten
  • wenn Sie an einer seelischen Erkrankung leiden
  • wenn eine Ihnen nahe stehende Person seelisch erkrankt ist

Unser Angebot

  • Beratung und Unterstützung für Menschen mit seelischen Problemen und Erkrankungen sowie für deren Angehörige
  • kurzfristige Beratung in Krisensituationen
  • langfristige Betreuungs- und Beratungsvereinbarungen
  • Vermittlung an andere spezielle Beratungseinrichtungen oder Institutionen, Psychotherapeuten, Fachärzte, Fachkliniken und (Selbsthilfe-) Gruppen
  • Informationen zum Trägerübergreifenden Persönlichen Budget

Versäume nicht deine Verabredung mit dem Leben.

Thich-Nhat Hanh

Kontakt

Psychosoziale Kontakt- und
Beratungsstelle Marburg

Biegenstraße 7
35037 Marburg

Telefon: 0 64 21 / 17699 – 34
Telefax: 0 64 21 / 17699 – 40
pskb@bi-sozialpsychiatrie.de

Wir unterliegen der Schweigepflicht und behandeln Ihre Anliegen diskret und vertraulich.

Wegbeschreibung

Unsere Beratungsstelle liegt verkehrsgünstig in der Stadtmitte. In der unmittelbaren Nähe befindet sich die Bushaltestelle Rudolphsplatz. Es halten dort die Buslinien 1-7, 9, 15 und 19. Öffentliche Parkplätze sind nur wenige Schritte entfernt in der Uferstraße vorhanden.


Ihre Ansprechpartner

Roswitha Kersting

Roswitha Kersting

Dipl.-Pädagogin, Leitung

Hans-Christian Sander

Hans-Christian Sander

Dipl.-Psychologe

Anne Tögel

Anne Tögel

Dipl.-Pädagogin